Grundpflege
Wie z.B. Körperpflege

Behandlungspflege
Wie z.B. An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen und
Verbänden, Medikamentengabe und Richten von Medika-
menten nach Verordnung vom Haus- oder Facharzt

Verhinderungspflege
Bei Urlaub und Krankheit der pflegenden Angehörigen

● Betreuung nach § 45b SGB XI

● Begutachtung nach § 37 Abs. 3 SGB XI

● Nachtwachen*

● 24-Stunden-Rund um die Uhr-Betreuung*

● Sterbebegleitung durch palliativmedizinisches Fachpersonal

● Wundversorgung durch Wundexpertin

● Hauswirtschaftliche Versorgung, wie z.B. Reinigen der
Wohnung, gesamt oder Teile der Haushaltsführung

● Enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, Krankenhäusern
und Kostenträgern

● Pflegeberatung

● Beschaffung von Hilfsmitteln, Rezepten, Verordnungen und Medikamenten

● Vermittlung von Hausnotrufgeräten

● Hilfestellung bei Verwaltungsangelegenheiten mit Kranken- und Pflegekassen
* (aus organisatorischen Gründen brauchen wir hier ein bisschen Vorlaufzeit)

1Pflegeübersicht